.

Prozessvielfalt – Smart Robotics

Schweiß- und Schneidverfahren

Je nach Material und Blechdicke kommen folgende Verfahren zum Einsatz:

  • GMAW - Metallschutzgasschweißen (MSG) MIG/MAG
  • GTAW - Wolfram-Inertgasschweißen (WIG Kalt- und Heißdraht)
  • PAW - Plasmaschweißen oder -schneiden
  • FSW - Rührreibschweißen
  • Laser-Hybrid-Schweißen
  • RSW - Widerstandspunktschweißen

igm Roboter sind für alle berührungsfreien Schweiß- und Schneidverfahren einsetzbar. Stromquellen von vielen namhaften Herstellern können für Schweiß- und Schneidaufgaben in unsere Robotersysteme integriert werden. Digitale Inverter-Stromquellen für das MIG/MAG-Schweißen lassen sich ebenso verwenden wie für WIG-Anwendungen, Plasmaschneid- und -schweißgeräte oder Hochleistungsmaschinen für den Tandemprozess.

 

Bürsten, Schleifen und Handling - das Manipulieren mittels Roboter

Durch die Möglichkeit eines modularen Aufbaus von Roboterzellen und die Integration der diversen Werkzeuge in den Ablauf der Robotersteuerung können deutlich höhere Durchlaufzeiten und konstante Bearbeitungsqualitäten erreicht werden. igm als Spezialist im Sondermaschinenbau übernimmt die gesamte Gestaltung der benötigten Maschine - der flexiblen Bearbeitung, egal ob es sich um Bürsten, Schleifen oder Manipulieren von Werkstücken oder etwaiger Hilfswerkzeuge handelt, steht nun nichts mehr im Wege.

Gerne nutzen wir für Sie unsere 50-jährige Erfahrung auf dem Gebiet der Realisierung von kundenspezifischen Komplettlösungen, nicht nur im Sektor des Schweißens mit Hilfe eines Roboters. Unzählige Beispiele aus anderen Anwendungsbereichen sprechen für sich.