[jump to main content (Accesskey 2)] [Skip to main navigation (Accesskey 3)] [Skip to the current site location (Accesskey 5)] Standort:  Home. Unternehmen. Chronik. 1981 - 1990. zur Startseite von igm-group.com

Informationen zu Webseite und Betreiber der Webseite

Volltext-Suche

Bereich Infobox


Bereich Hauptinhalte

1981 - 1990

zurück
oe-staatspreis-1981.jpg

1981
Verleihung des "Österreichischen Staatspreises für Innovation" für die Entwicklung des LIMAT 2000.

Jänner 1983
igm bekommt das österreichische Staatswappen verliehen.

Februar 1983
Entwicklung des ersten Knickarmroboters RT280-5.

1985
Lieferung erster Großsysteme an internationale Kunden.

1987
Vergrößerung der Produktionsstätte in Wiener Neudorf durch den Bau einer neuen Montagehalle für Großanlagen.

Jänner 1989
Vorstellung des opto-elektronischen Kamerasystems ISIP zur Nahtverfolgung an großvolumigen Schweißnähten.

Februar 1989
Börsegang und Änderung des Firmennamens auf igm Robotersysteme AG

Oktober 1990
Beginn des Joint Ventures mit der Firma Roper in Györ, Ungarn zur Fertigung von  Komponenten für Robotersysteme.



zurück


[Besuchen Sie uns auf Facebook] [Google+] [Youtube] [Linked in]
Design und Programmierung von internetkonzepte.at